Institut Européen de Recherche, de Développement et d´Action
Digital-Skills  Digitale Öffentlichkeitsarbeit für Betriebe und Unternehmen Eine bekannte Grundregel lautet: „Man kann nicht nicht kommunizieren“, mit anderen Worten: Jede  Interaktion hat eine Wirkung. Daher müssen Ankündigungen, Mailings, Berichte, "content" für Homepages  und Flyer, Info-Broschüren und Pressetexte möglichst professionell erstellt werden, um Adressaten und  Zielgruppen zu erreichen. Es reicht nicht mehr aus, nur nachweislich gute Arbeit zu leisten und zu hoffen,  dass diese "für sich spricht".   Sowohl Unternehmen als auch Individuen sind bestrebt, dass Reaktionen auf ihr Verhalten nicht negativ  ausfallen; grundsätzlich möchte man nur positive Effekte hervorrufen (z.B. „likes“). Dafür sind bei medial  vermittelten Inhalten, etwa auf Homepages, in Posts oder Kommentaren besondere Kompetenzen  erforderlich, von denen dieser Online-Workshop vor allem zwei Aspekte behandelt:   Informationsgewinnung und Bewertung   Erstellung und Verbreitung „guter“ Inhalte  Ablauf: Impulsvortrag & Diskussion mit Beispielen, Online-Übungen (Fotocheck,Textredaktion etc.), Austausch & Reflexion Leitung/Trainer Detlef Ullenboom, Journalist Editor-in-Chief der Fachzeitschrift „Sozial Extra“ Koordination: Dr. päd. Klaus Schneider, Kompetenzbilanzierung und Karriereplanung Voraussetzungen: Teilnahme am Zoom-Life-Seminar mit Video/Audio und guter Internetverbindung (min. 2 MBit/s up and download) Teilnahmegebühr: Bildungsgutschein inkl. Unterlagen  Ort: Einladung zum Activ-Video-Workshop
Anmeldung/Registrierung
   Agréé par le    Kooperationspartner       Impressum
Termine & Anmeldung